خانه / Teppich Muster englisch

Teppich Muster englisch

Der Brüsseler Loom wurde Mitte des 18. Jahrhunderts in England eingeführt und markierte den Beginn einer neuen Ära der Teppichweberei. Es war der erste Webstuhl, auf dem ein Pfahlteppich mechanisch gewebt werden konnte, der Stapel aus Reihen von Schleifen, die sich über Drähten bildeten, die während des Webens weftweise eingesetzt und anschließend zurückgezogen wurden. Brüssel war die erste Art von Teppich, der in einem Webstuhl mit dem Jacquard-Muster-Auswahlmechanismus gewebt wurde, und 1849 wurde die Macht von Biglow in den USA auf den Webstuhl angewendet. Ein Teppich ist ein textiler Bodenbelag, der typischerweise aus einer oberen Pfahlschicht besteht, die an einer Unterlage befestigt ist. Der Stapel wurde traditionell aus Wolle hergestellt, aber seit dem 20. Jahrhundert werden häufig synthetische Fasern wie Polypropylen, Nylon oder Polyester verwendet, da diese Fasern billiger sind als Wolle. Der Stapel besteht in der Regel aus verdrehten Büscheln, die in der Regel wärmebehandelt werden, um ihre Struktur zu erhalten. Der Begriff Teppich wird oft synonym mit dem Begriff Teppich verwendet, obwohl Teppiche in der Regel als kleiner als ein Raum und nicht auf dem Boden befestigt. Bokhara Teppiche, hergestellt von Turkoman Stämmen in Westturkestan in Zentralasien. Die Stadt Bokhara war früher ein Handelsplatz für diese Teppiche. Heute sind die Teppiche nach den verschiedenen Stämmen und der gemeinsamen Bezeichnung für diese Turkoman Teppiche benannt. Heute wird der Name Bokhara Teppiche für Teppiche mit einem speziellen Muster verwendet, Bokhara, ein sich wiederholendes Muster mit Göl-Motiv.

Akbar, ein Mogul-Kaiser, ist akkreditiert, um die Kunst der Teppichweberei in Indien während seiner Herrschaft einzuführen. Die Mogulkaiser bevormundeten persische Teppiche für ihre königlichen Höfe und Paläste. Während dieser Zeit holte er persische Handwerker aus ihrer Heimat und gründete sie in Indien. Anfangs zeigten die gewebten Teppiche den klassischen persischen Stil des feinen Knotens. Allmählich vermischte es sich mit indischer Kunst. So wurden die produzierten Teppiche typisch für den indischen Ursprung und allmählich begann die Industrie zu diversifizieren und sich über den gesamten Subkontinent auszubreiten. Während der Mogulzeit wurden die Teppiche auf dem indischen Subkontinent so berühmt, dass sich die Nachfrage nach ihnen im Ausland ausbreitete. Diese Teppiche hatten unverwechselbare Designs und verfügten über eine hohe Dichte an Knoten. Teppiche für die Mogulkaiser, darunter Jahangir und Shah Jahan, waren von feinster Qualität.

Unter Shah Jahans Herrschaft nahm das Mogulteppichweben eine neue Ästhetik an und trat in seine klassische Phase ein. [Zitat erforderlich] Indische Teppiche sind bekannt für ihre Designs mit Liebe zum Detail und Präsentation von realistischen Attributen. Die Teppichindustrie in Indien blühte mehr in ihrem nördlichen Teil mit großen Zentren in Kaschmir, Jaipur, Agra und Bhadohi. Bibibaff, ein Name für die besten Teppiche mit der höchsten Knotendichte der persischen Bakhtiari-Nomaden. Der Name stammt von dem Wort baff bedeutet Knoten und Bibi, die der Name der Stämme oder der Familie am meisten respektierte Frau, die auch die geschickte der Teppichweber ist. Das Ornament wurde mit einem Verweis auf die Mitte eines Teppichs geschaffen. Das Zentrum symbolisierte die Sonne. Ähnlich wie die ägyptischen Pyramiden, die viele Geheimnisse verbergen, halten die Ornamente turkmenischer Teppiche auch einige Informationen, die wahrscheinlich Zugang zu der einzigartigen Zivilisation der Turkmenen gewähren könnten. Das Schneiden des Teppichs ist ein Slangbegriff für das Tanzen, das 1942 entstand. [6] Die Verwendung des Begriffs “Teppich” als informeller Begriff für ein “Toupee” (Männerperücke) ist Theaterslang aus dem Jahr 1940. [6] Der Begriff “Sweep [etwas] unter dem Teppich” oder “Sweep [etwas] unter dem Teppich” bezieht sich im übertragenen Sinne auf Situationen, in denen eine Person oder Organisation etwas Peinliches oder Negatives verbirgt; Diese Verwendung wurde erstmals 1953 aufgezeichnet. [4] Der figürliche Ausdruck “Pull the rug out from under (someone)”, was bedeutet, dass “plötzlich wichtige Unterstützung entzogen wird”, wird erstmals 1936 in amerikanischem Englisch bezeugt.

همچنین ببینید

Who Vertrag

Im Jahr 2017 erteilte die WHO 644 Beraterverträge mit einzelnen Beratern im Gesamtwert von 27.432.179,42 …